Wat:
Componistenportret Julius Reubke
Wanneer
zaterdag 18 februari 2017
20:00 Toegangsprijs toegang 10 euro. Toelichting 19.30u, koffie/thee na afloop - tot 21 jaar gratis toegang
Waar
Privé evenement
Andere informatie
Componisten portret “Julius Reubke” Programma:

Franz Liszt (1811-1886)
1. Orpheus – Symphonische Dichtung (Bew. A. W. Gottschalg)
2. Consolation (andantino) in E, S. 172/5 (Bew. A. W. Gottschalg)
3. Funérailles, (Uit: Harmonies poétiques et religieuses S. 173) (István Koloss)
4. Consolation (adagio) in Des, S. 172/4 (Bew. A. W. Gottschalg)

Julius Reubke (1834-1858)
5. Trio in Es Dur
6. Sonate über den 94.sten Psalm in c-Moll

I. Grave
Herr Gott, dess die Rache ist, erschene. Erhebe Dich, du Richter der Welt; vergilt den Hoffärtigen, was sie verdienen.
II. Allegro con fuoco
3, 6-7 Herr, wie lange sollen die Gottlosen prahlen? Wittwen und Fremdlinge erwürgen sie und tödten die Waisen und sagen: der Herr sicht es nicht und der Gott Jacobs achtet es nicht.
III. Adagio
17, 19 Wo der Herr mir nicht hülfe, so läge meine Seele schier in der Stille. Ich hatte viel Bekümmernisse in meinem Herzen, aber diene Tröstungen ergötzen meine Seele.
IV. Allegro - Più mosso - Allegro assai
22-23 Aber der Herr ist mein Hort und meine Zuversicht. Er wird ihnen ihr Unreht vergelten und sie um ihre Bosheit vertilgen.

« Terug naar kalender